Sankt Georg

Adressdaten


  • 99510 Wormstedt
    Hauptstraße 47

Beschreibung


Die gotische Kirche St. Georg wurde 1617 bis 1622 errichtet. Der steinerne Westturm stammt vom Vorgängerbau aus der Zeit um 1200 und misst 33 m. 1717 wurde die Kirche renoviert. 1879 bis 1884 folgte eine umfangreiche Renovierung, die auch mehr Licht in die Kirche brachte.

In der DDR-Zeit drohte die Kirche zu verfallen und wurde ab den 1970er Jahren nicht mehr genutzt. Orgel und Altaraufbau mit Kanzel wurden entfernt.

Kirchliche Handlungen erfolgten in einem Gemeinderaum im Pfarrhaus. 1984 begannen Wiederherstellungsarbeiten unter Beteiligung der Gemeindemitglieder, freiwilliger Helfer, Spender und einer LPG-Baubrigade.

Anfang der 1990er Jahre wurde der Dachstuhl erneuert und die Stuckdecke restauriert.

1996 wurde die Kirche feierlich wieder eingeweiht.